About

Mit mehr als 20 Jahren Berufserfahrung als Bühnen- und Kostümbildnerin für zahlreiche Theater- und Performance Produktionen, sowie Set Design im Film habe ich 2017 die ersten Ausflüge in die Innenarchitektur unternommen. Inzwischen ist es mit zum Beruf geworden. 

 

Die Arbeit als Bühnenbildnerin oder auch als Szenografin setzt ein hohes Maß an psychologischer Auseinandersetzung mit Mensch und sozialen Gefüge voraus, das Wissen um kulturhistorische Entwicklungen und kunsthistorische Hintergründe ist unumgänglich und nicht zuletzt das Abstraktionsvermögen alles genannte in eine eigene Kunstform zu erheben. Spannungsreiche, überraschende, geheimnisvolle und atmosphärisch geladene Räume sind meine Profession. Der gezielte Einsatz von Farben und Materialien sind mein größtes Vergnügen. 

Mit mir als Interieur Designerin setzen sie somit nicht ausschließlich auf eine moderne architektonisch klare Formensprache. Der Mainstream fließt unweigerlich immer mit ein, da niemand sich aus der Zeit lösen kann, in der wir leben- das beginnt schon mit der Auswahl von Materialien. 

Hierbei liegt das Augenmerk auch bei mir auf nachhaltigen Materialien.Es kommen historische Bauelemente und Möbel zum Einsatz, die mit ihren Geschichten ihr Bauprojekt individuell bereichern.

 

Mit viel Überlegung und Auseinandersetzung mit meinen Auftraggebern versuche ich eine auf sie zugeschnittene Welt zu erschaffen, die den modernen und funktionalen Ansprüchen gerecht wird und meinen Ansprüchen auf ein klein wenig mehr Verzauberung und Inszenierung.

Mit mir können sie eintauchen in ein vergangenes Jahrzehnt, aufwachen in einen Filmset, durch Wände gehen oder auch ihre Kinder im Schiff von Captain Hook schlafen lassen.

Evaluation

Gestartet mit einem Studium der Kultwissenschschaft und Kunstgeschichte

Ab 2000 erste Arbeiten als Bühnen- und Kostümbildnerin 

Seid 2004 bis heute unterwegs an verschieden Bühnen in Deutschland, Schweden, Schweiz als professionelle Bühnen- und Kostümbildnerin.

Ab 2010 kamen  Arbeiten im Film als Set Designer/ Set Design Assistent hinzu

2017 kam dann die Gestaltung einer Bar und öffnete die Türen zum Interieur Design... 

Die Projekte als Interieur Designerin findet ihr auf dieser Seite, wer mehr über mich erfahren möchte findet alles über meine Arbeit als Künstlerin unter: www.jeanninesimon.de